KonstantinK.net

KonstantinK.net

ein Wandersatz

KonstantinK.net RSS Feed
 
 
 
 

Der schmale Grat

Philip Zimbardo weiß, wie schnell sich Menschen zum Guten oder zum Bösen wenden. Zimbardo ist als Leiter des Stanford Prison Experiments bekannt geworden, bei dem eine Gruppe freiwilliger Studenten zufällig in Wärter und Gefangene eingeteilt wurde. Die Wärter hatten die Aufgabe, die Gefangenen am Ausbruch aus dem Gefängnis zu hindern und hatten bei der Aufsicht über die Gefangenen freie Hand; es gab praktisch keine äußere Kontrolle.
Das so von Zimbardo erzeugte Set glich auf erschreckende Weise der Situation, die sich beinahe 40 Jahre später in dem als Foltergefängnis bekannt gewordenen, irakischen Abu Ghraib ereignete.

In einer Rede bei der TED-Konferenz 2008 erläutert Zimbardo, wie Menschen sich in Bestien verwandeln – oder in Helden und wie Situationen und Institutionen diese Veränderungen begünstigen können.

One Response to “Der schmale Grat”

  1. 1
    EvoluSiN:

    Dieses TED holt ja mal ne ganze Menge cooler Leute ans Rednerpult. Larry Lessig, Begründer von crative commons, sprach dort auch einst; Titel: „How creativity is strangeld by the law“
    Zum Beispiel hier zu sehen:
    http://evolusin.wordpress.com/2009/06/25/participation-recreation/

Leave a Reply

Dieses Weblog…

...nutze ich als Privat­person um mich über meine persönlichen Ansichten mit anderen auszu­tauschen, um persönliche Erfahrungen zu teilen oder diese zu reflektieren.
In meinem Referendariat habe ich begonnen, dieses Blog als Portfolio meiner Aus­bildung nutzen. Auch nach meinem Referendariat möchte ich mein Portfolio hier im Blog fortführen.
Ich freue mich über interes­sierte Leser und interes­sante Kom­mentare oder Diskus­sionen. Da ich in diesem Blog als Privat­person auftrete bevorzuge ich hier ein freund­liches, gegen­seitiges Du.

Linkliste