Springe zum Inhalt →

Wieso ich den VfJ so liebe

Der VfJ UelzenGemeinnütziger Verein für Jugenderholung Uelzen e.V. veranstaltet seit 1956 Freizeiten für Kinder und Jugendliche. Seit 2004 bin ich als Betreuer dabei.
Das macht mich glücklich

Der VfJ Uelzen hat mein Leben wirklich bereichert. Jetzt würde ich dem VfJ gerne etwas zurück geben.
Seit Jahren wird es immer schwerer Teilis und Betreuer zu finden. Die brauchen wir aber damit wir unseren Zielen gerecht werden. Deshalb brauchen wir Dich!

Wie kannst Du den VfJ unterstützen?

  • Wenn Du schon 16 oder älter bist und in der Nähe von Niedersachsen wohnst, kannst Du in der kommenden Saison beim VfJ die Ausbildung für die Juleica mitmachen und – wenn Du möchtest auf einer unserer Freizeiten 2012 als Betreuer mitfahren!
    Los geht es im November 2011. Nähere Infos dazu findest Du auf VfJ.de unter der Rubrik Lehrgänge.
  • Wenn Du noch nicht 18 bist und aus der Nähe von Niedersachsen kommst, kannst Du Deine Eltern fragen, ob Du mit dem VfJ in die Sommerferien fahren kannst!
    Infos dazu findest Du auf VfJ.de unter der Rubrik Freizeiten.
  • Wenn Du schon 18 bist kannst Du natürlich auch gerne bei uns die Ausbildung für die Juleica machen. Darüber hinaus kannst Du auch Mitglied im Verein werden.
  • Wenn Du Dich für die aktive Jugendarbeit zu alt fühlst oder nicht genung Zeit hast, kannst Du Fördermitglied im VfJ werden.
    Infos dazu erhältst Du auf VfJ.de über unser Kontaktformular.
  • Wenn Du den VfJ lieber einmalig unterstützen möchtest, kannst Du natürlich auch spenden.
    Infos dazu erhältst Du ebenfalls auf VfJ.de über unser Kontaktformular.
  • Das alles trifft auf Dich nicht so richtig zu – aber Du kennst jemanden der das wissen sollte? Dann sag weiter, dass es den VfJ gibt und dass er nach Unterstützung sucht!

Veröffentlicht in Ansichtssache

3 Kommentare

  1. Habe gerade meine Stimme für den VfJ Uelzen abgegeben.
    Die ING DiBa unterstützt gemeinnützige Vereine. Stimmst Du mit? http://t.co/mT4svY5z

Kommentar verfassen